Produktentwicklung: Wir entwickeln Ihre Kunststoffteile

Sie suchen den erfahrenen Partner für die Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen im Medizin-,Elektronik- und Feinwerkbereich?


Wir machen für Sie:

  • Komplette Entwicklung Ihrer Kunststoffteile
  • Kunststoffteilgerechte Überarbeitung Ihrer vorhanden Teile
  • Formgerechte Optimierung Ihrer Bauteile
  • Beratung bei der Auswahl der richtigen Kunststoffsorten
  • Erstellung vom Werkzeugkonzepten für Serie oder Kleinserie
  • Zusammenbau aller Komponenten als Baugruppe mittels 3-D CAD Progammen

Ihr Vorteil ensteht dabei bereits  in der frühen Phase der Entwicklung.

Durch die durchgängige Modulierung aller Bauteile als Baugruppe, lassen sich Montageprobleme, Kollissionen oder Versatz früh erkennen und vermeiden.

Aber nicht allein das 3D CAD Programm macht die fertige Konstruktion aus, sondern unser Know-how, unsere Kreativität und unseres praxisbezogenes Mitdenken ergibt den Schlüssel zum Erfolg.

 

 

Fallbeispiel 1, anhand eines Controllers /Heli-Modellbau

Unser Kunde hat zusammen mit uns diesen Controller entwickelt. Wir haben dabei das Kunststoffcover entwickelt. Im Rahmen dieser Konstruktion wurden zuerst die Abmaße des fertigen Geräts festgelegt über Handskizzen festgelegt. Das Layout des PCB wurde dann entworfen und danach wieder komplett in 3 D nachgezeichnet um den Einbauraum zu definieren. Hierbei wurden fast alle elektronischen Bauteile "in echt" gezeichnet, so dass ein realistische Modell entstanden ist . Im anschließenden Prozeß wurde dann das Cover als Spritzgußteil entworfen. Auch die Ableitung des dekorativen Aufklebers wurde durch uns gemacht, und der Druckerei als DXF Daten wieder zur Verfügung gestellt

                                                                                                                                                            externer Link zur Hersteller-website  BEAST X

Fallbeispiel II, Kevin Alarmprotection-system

Beschreibung über das Design und die Konstruktion

weitere Beschreibung  folgtweitere Beschreibung  folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgtweitere Beschreibung folgt

                                                                                                                                                          externer Link zur Hersteller-website  Smart Protect AG

Beispiel III, entstanden in enger Zusammenarbeit mit Fa. bebob in München

hier erfolgt in Kürze eine Beschreibung, mit vielen Dank an die Fa. bebob

                                                                                                                                                                                          externer Link zur Hersteller-website  bebob 

Beispiele aus unsere bisherigen Arbeit